Elektra Beckum Gartenhäcksler TH2504W

1.227,26 

(3 Kundenrezensionen)

Ausstattungsmerkmale

  • Optimale Zerkleinerung des Häckselgutes durch das innovative Kegelkopf-Schneidsystem

  • Selbständiger Einzugseffekt ohne Rotieren oder Peitschen

  • Robustes und lärmdämmendes Gehäuse aus Alu-Druckguss

  • Hochwertige Pulverbeschichtung für optimalen Korrosionsschutz

  • Elektromotor mit 100 % Einschaltdauer

  • Fahrgestell mit Luftbereifung zum leichten Transport

  • Leicht auswechsel- und nachschleifbare Messer

Lieferzeit: Spediteur 6-12 Werktage

Artikelnummer: 40711003 Kategorie:

Beschreibung

Gartenhäcksler TH2504W

Häcksler, Gartenschredder – von Elektra Beckum sind extrem robust und für den harten Dauereinsatz gebaut. Überzeugt durch sein leistungsstarkes und innovatives Kegelkopf Schneidsystem. Geeignet für: Astholz, Weichholz, Nadelhölzer, Sträucher, Laub, Obstverarbeitung, Blumen, Gartenabfälle, Kompost und Tierfutter Aufbereitung (Stroh, Brot, Rüben etc.)

Technische Daten
Netzspannung 230 V
Motorleistung 2,5 kW
Drehzahl 2.800 U/min.
Max. Aststärke 4,5 cm
Auswurf 500 kg/h
Maße L x B x H 80 x 50 x 130 cm
Gewicht 45,5 kg

Lieferung: Fertig montiert inkl. Fahrgestell.

Zusätzliche Information

Marke

Elektra Beckum

3 Bewertungen für Elektra Beckum Gartenhäcksler TH2504W

  1. Martin Walter

    Ich habe viel gelesen, viele Videos gesehen und trotzdem den Fehler gemacht mir erstmal einen „billigen“ Häcksler zu kaufen. Innerhalb kürzester Zeit war der hinüber und selbst kleinste Äste waren zuviel. Nun hab ich etwas Geld in die Hand genommen und bin total verliebt in meinen neuen! Der macht alles klein! Ich habe eine Haselnuss im Garten und einen wirklich großen Flieder. Der Häcksler zieht sich die Äste ohne Murren selbst rein. Ich bin glücklich und begeistert!

  2. Alrik Thiem (Verifizierter Besitzer)

    Besitze den TH2504W nun seit fast einem Jahr und kann eigentlich nur Positives berichten. Der Häcksler ist sehr solide aufgebaut, makellos verarbeitet und zerkleinert alles, was man so hineinfüttert (bis ca. 4-4,5 cm Aststärke)! In direkter Umgebung ist er natürlich relativ laut (Augen- und Gehörschutz sollten immer Pflicht sein), ab einigen Metern Entfernung (> 10m) nimmt die Lärmbelastung aber gefühlt sehr deutlich ab. Der Einzugeffekt war jedoch von Anfang an nicht so überzeugend, wie ich erwartet hatte, auch mit scharfen Messern (wer ein Gerät zum Nassschleifen hat (z.B. Tormek T8), kann diese auch sehr gut selber nachschärfen). Durch den relativ geringen Durchmesser des Einfüllzylinders sollte man auch darauf achten, dass das Schnittgut nicht mehr zu verzweigt ist, da es ansonsten im Zylinder stecken bleibt und eventuell auch aus diesem nach oben wieder entfernt werden muss (Motor vorher abschalten!!). Aber wenn man mit der Astschere etwas vorschneidet, ist dies in der Regel kein Problem. Insgesamt bin ich mit dem TH2504W sehr zufrieden, und würde ihn immer wieder kaufen (das nächste Mal aber vielleicht einen TH3006W/D).

  3. Thomas Obermeier

    Vor einigen Wochen “erlitt” mein etwa 35 Jahre alter Samix mit 5 PS Honda-Motor einen kapitalen Schaden. Ein Messer des Vorschneiders scherte ab und ruinierte den gesamten Messersatz. Für mich der Anlass über eine Neuanschaffung nachzudenken.
    Qualität sollte es wieder werden. Mit diesem Anspruch reduziert sich die Auswahl der Geräte schnell auf wenige Hersteller und am Ende wurde es der TH2504W von Elektra Beckum.
    Ich habe den Häcksler heute Morgen erhalten und all das, was sich die letzten Wochen ansammelte, in einem Rutsch in gut drei Stunden verarbeitet. Überwiegend bis zu vier Meter lange (ohne vorher kleiner zu schneiden!) Ruten vom Schnitt dreier großer Platanen und Obstbaumschnitt mit einem Durchmesser bis gut 4 cm. Der Häcksler verarbeitete alles mit Leichtigkeit. Ohne auch nur ein Mal zu blockieren. Er zieht die Äste zügig ein und zwar ohne dass sie einem um die Ohren fliegen oder aus dem Trichter hinauskatapultiert werden. Das Häckselgut ist eine Wucht. Ideal geeignet, um z. B. Beete abzudecken.
    Ich denke, dass ich für meine Zwecke das richtige Gerät gekauft habe und bin froh, dass mich für Qualität made in Germany entschieden habe!
    Danke durch den Äther aus Wiesbaden!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Nach oben