Elektra Beckum Gartenhäcksler TH3006D

1.759,00 

(1 Kundenrezension)

Ausstattungsmerkmale

  • Optimale Zerkleinerung des Häckselgutes durch das innovative Kegelkopf-Schneidsystem

  • Selbständiger Einzugseffekt ohne Rotieren oder Peitschen

  • Robustes und lärmdämmendes Gehäuse aus Alu-Druckguss

  • Hochwertige Pulverbeschichtung für optimalen Korrosionsschutz

  • Elektromotor mit 100 % Einschaltdauer

  • Fahrgestell mit Luftbereifung zum leichten Transport

  • Leicht auswechsel- und nachschleifbare Messer

Lieferzeit: Spediteur 6-12 Werktage

Artikelnummer: 40711006 Kategorie:

Beschreibung


Gartenhäcksler TH3006D

Geeignet für: Astholz, Weichholz, Nadelhölzer, Sträucher, Laub, Obstverarbeitung, Blumen, Gartenabfälle,
Kompost und Tierfutter Aufbereitung (Stroh, Brot, Rüben etc.)

Technische Daten
Netzspannung 400 V
Motorleistung 3 kW
Drehzahl 2.800 U/min.
Max. Aststärke 6,5 cm
Auswurf 1.120 kg/h
Maße L x B x H 83 x 49 x 138 cm
Gewicht 57,5 kg

Lieferung: Fertig montiert inkl. Fahrgestell.

Zusätzliche Information

Marke

Elektra Beckum

1 Bewertung für Elektra Beckum Gartenhäcksler TH3006D

  1. S. Kuhnert

    Habe diesen Häcksler vor 2 Jahren gekauft und schon einige Bäume damit verkleinert. Die Leistung und Verarbeitung ist sehr gut, der Durchsatz ist super. Geräuschkulisse ist nah dran recht laut aber lässt zur Entfernung hin gut nach. Ohren- und Gesichtsschutz würde ich immer empfehlen.
    Warum einen Stern Abzug:
    Der Einzugseffekt ist mir von Anfang an zu wenig und wenn die Messer stumpf werden, lässt dieser komplett nach, sodass häckseln unmöglich wird. Könnte man aber auch als Sicherheitsfeature verkaufen, da man so nicht eingezogen werden kann 🙂
    Die Abnutzung der Messer geht gefühlt relativ schnell, auch wenn mir da der Vergleich fehlt. Geschätzt so 4, 5h Dauereinsatz mit gemischten Größen. Bei harten Holz und großen Durchmessern schneller. Die Preise für Ersatzmesser sind teuer, alternativ kann man natürlich zum Schleifer gehen (bei mir alle 3 Messer 20€).

    Zusammenfassend:
    Wenn sich vorher auch die Ersatzteilpreise anschaut und damit leben kann, bekommt man einen schönen Häcksler der gut was klein macht und sicherlich lange hält, allerdings sollte man ordentlich zupacken können und auch mal feste Nachschieben, da gern was in dem langen Trichter hängt.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.